November 6, 2018

Engelsflügel

Hab einen Käfig für dich ausgeschnitzt
aus Diamanten und Juwelen
Hab deinen Namen in Granit geritzt
nie wird es dir an etwas fehlen

Ich hab das Weltall für dich ausgeraubt
hab jeden Sonnenstrahl gestohlen
Hab jedes Sternchen für dich aufgeglaubt
werd dir den Mond vom Himmel holen

Himmel und Hölle
hab ich Dir unterstellt
Geschehen soll dein Wille
du bist die Königin der Welt

Hab deinen Träumen ein Zuhaus’ gemacht
aus Marmorstein und Eisentüren
Hab mein Herz als Schloss dort angebracht
und zugesperrt mit Liebeschwüren

Fürchtest Du dich vor der Dunkelheit
dann werde ich für dich verglühen
Denn in der Wüste deiner Einsamkeit
kann nur eine Blume blühen

Erde, Wind und Meere
tun nur was dir gefällt
So lange ich dich begehre
Du bist die Königin der Welt

Flieg hinauf zu den Sternen
Verbrenn dir dein Gesicht
Flieh gib mir Zeit zu lernen
wie man Engelsflügel bricht

(lyrics: Claudia Christ / music: Marc Kluschat)