November 6, 2018

Beschlagene Fenster

Ich mal ein M auf die Scheibe
und hauche es an
Schreib ein B daneben
es ist ein Anfang

Streich ein Herz darum und warte
seh mit an wie die Linien verschwimmen
Wenn Du schon nicht reden magst
darf ich dir dann vielleicht was singen?

Manchmal seh ich dich nur durch beschlagene Fenster
manchmal scheint es als seien deine Gefühle wie scheue Gespenster
Dann kann ich sie nicht sehen
dann kann ich dich nicht sehen

Komm doch mal raus da aus der Höhle
auch wenn’s dir dort gefällt
Hab schon öfter reingerufen
aber da ist nichts, was du erzählst

Die Lücken füll ich dann selbst
droh mich darin zu verlier’n
Noch immer wart ich auf dein Zeichen
Was brauchst’n? Zeit mit dir selbst oder ’n Stück „wir“?

Manchmal seh ich dich nur durch beschlagene Fenster
manchmal scheint es als seien deine Gefühle wie scheue Gespenster
Dann kann ich sie nicht sehen
dann kann ich dich nicht sehen
dann kann ich dich nicht sehen

(lyrics / music: Julia Oschewsky)