November 6, 2018

Tanz

Tanz!
Sage mir, tanz!
Führ mich im Kreis, nimm meine Hand
Tanz!
Sage mir, tanz!
Lenk meine Schritte, leg mir die Worte in den Mund
Sage mir, tanz! Sage mir, tanz!

Lass mich an meinen Schnüren ruhn
solang es dir gefällt
Wenn du an meinem Holzkreuz ziehst
folg ich dir, wohin du willst

Lock mich mit falscher Sicherheit
nimm mir meine Angst
Nimm die Gedanken aus meinem Kopf
sorg lieber für meinen Wanst

Tanz!
Sage mir, tanz!
Führ mich im Kreis, nimm meine Hand
Tanz!
Sage mir, tanz!
Lenk meine Schritte, leg mir die Worte in den Mund
Sage mir, tanz! Sage mir, tanz!

Benutze meine Glieder aus Holz
tu damit, was du magst
Verfeure meinen hohlen Kopf
zimmre aus meinen Händen einen Sarg

Solange du mir alles versprichst
gehorche ich dir blind
Füttre mir weiter deinen Hass
gegen die, die keine Puppen sind

Tanz!
Sage mir, tanz!
Führ mich im Kreis, nimm meine Hand
Tanz!
Sage mir, tanz!
Lenk meine Schritte, leg mir die Worte in den Mund
Sage mir, tanz! Sage mir, tanz!

Sprich bloß mit mir in sanftem Ton
und kraul mir das Genick
Und während ich am Schurren bin
knüpf meine Schnüre zu einem Strick

(lyrics: Corinna Schattauer / music: Marc Kluschat)